Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


skype_for_business:sfb-extern

Skype for Business

Leitfaden für Benutzer außerhalb der niedersächsischen Justiz

Wenn Sie diese Seite aufrufen, haben Sie möglicherweise aus der niedersächsischen Justiz eine Einladung zu einer Online-Besprechung über „Skype for Business“ erhalten. Mehr zu „Skype for Business“, inbesondere hinsichtlich der Abgrenzung zu „Skype“, erfahren Sie auf dieser Seite.

Format der Einladung

Ihre Einladung enthält einen Textblock der folgenden Form:1)

→ An Skype-Besprechung teilnehmen
  Falls Sie Schwierigkeiten bei der Teilnahme haben, bitte Skype Web App ausprobieren
  
Per Telefon teilnehmen
+49 5141 XXXXXXXX (Celle) 	Deutsch (Deutschland)
Lokale Rufnummer suchen

Konferenzkennung: XXXXXX
PIN für Einwahl vergessen? |Hilfe

Der Text „→ An Skype-Besprechung teilnehmen“ ist mit einem Hyperlink hinterlegt, der Sie zur Online-Teilnahme an der Besprechung über Ihren Computer führt.

Wenn Sie möchten, können Sie alternativ unter der angegebenen Nummer gerne auch per Telefon teilnehmen. Der Link „Lokale Rufnummer suchen“ ist ohne Nutzen, da für die niedersächsische Justiz eine Einwahlnummer im Celler Ortsnetz ausreichend ist. Die unter „Konferenzkennung“ angegebene Nummer müssen Sie bei Beginn des Anrufes per Tonwahl übermitteln, um der Online-Besprechung beitreten zu können.

Der Link „PIN für Einwahl vergessen?“ ist für Sie ebenfalls ohne Funktion und die unter „Hilfe“ aufrufbare Seite nicht wirklich hilfreich.

Online teilnehmen

Um an einer Besprechung über „Skype for Business“ online am Computer teilzunehmen, müssen Sie keine Software dauerhaft installieren. Es ist jedoch die vorübergehende Installation eines Plugins im Verzeichnis %LOCALAPPDATA%/Microsoft/SkypeForBusinessPlugin erforderlich. Auf diesem Verzeichnis sollten Sie – auch bei restriktiven Sicherheitseinstellungen Ihrer Behörde bzw. Ihres Unternehmens – die nötigen Schreibrechte besitzen. Wir empfehlen Ihnen, das Plugin vorab downzuloaden und zu installieren. Das geht einfacher und schneller, als beim Aufruf der Besprechung.

Das Plugin arbeitet mit folgenden Browsern zusammen:

BrowserVersionen
Firefox 64-bit bis 40
Firefox 32-bit bis 52
Chrome 32-bit alle2)
Chrome 64-bit alle3)
Internet Explorer viele, siehe https://technet.microsoft.com/de-de/library/gg425820.aspx

Plugin installieren

Laden Sie das Plugin herunter von https://meet.justiz.niedersachsen.de/lwa/Plugins/SkypeForBusinessPlugin.msi und führen Sie die Datei aus!

Beispielhaft gezeigt für den Internet Explorer:

Das Plugin installiert sich mit folgender Meldung (kaum sichtbar, geht normalerweise sehr schnell):

Das Plugin steht danach zur Verfügung. Es brauchen keine weiteren Einstellungen vorgenommen werden.

Besprechung aufrufen

Sie können nun die eigentliche Besprechung durch klicken auf den oben erwähnten Link „→ An Skype-Besprechung teilnehmen“ aufrufen. Es erscheint folgendes Bild:

Klicken Sie nun auf „An der Besprechung teilnehmen“. Danach erfolgt ggf. noch mal eine Abfrage, hier exemplarisch für den Edge-Browser gezeigt:

Nun gelangen Sie auf eine Maske, in der Sie Ihren Namen eigeben können (und sollen):

Klicken Sie erneut auf „An der Besprechung teilnehmen“. Jetzt müssen Sie noch einmal die Ausführung des Plugins bestätigen, indem Sie auf „zulassen“ klicken:

Endlich befinden Sie sich im virtuellen Besprechungsraum, beziehungsweise in dessen „Vorzimmer“, sofern der Organisator die Besprechung noch nicht gestartet hat:

Sollten Sie zu einer Änderung der Firewall-Einstellungen aufgefordert werden, so brauchen Sie diese nicht zulassen, klicken Sie stattdessen auf „Abbrechen“.

Vieler Erläuterungen bedarf es bezüglich der Bedienung nicht:

  • Links oben wird die Anzahl der Teilnehmer angezeigt
  • Daneben befindet sich eine Symbolschaltfläche, mit der man die Teilnehmerliste aufrufen kann
  • Rechts daneben wird die aktuelle Übermittlungsqualität, die Besprechungsdauer und der eigene Name angezeigt
  • Die Symbolschaltfläche links unten öffnet ein Chat-Fenster für Textnachrichten an die Besprechungsteilnehmer
  • Unten mittig befinden sich i.d.R. vier Symbolschaltflächen, mit deren Hilfe man die Kamera und das Mikrofon an- und ausschalten, eine Präsentation starten (z.B. des aktuellen Bildschirms oder einer Anwendung) oder die Besprechung verlassen kann

Telefonisch teilnehmen

Um per Telefon an einer Besprechung teilzunehmen, wählen Sie die Einwahlnummer, die Ihnen in der Einladung mitgeteilt wurde.

Geben Sie im Anschluß daran die Konferenzkennung ein und bestätigen Sie die Eingabe mit der „#“-Taste.

Sie werden nun gefragt, ob Sie der Gesprächsleiter sind. Verneinen Sie die Frage mit der „#“-Taste.

Nennen Sie nun nach Aufforderung Ihren Namen und beenden Sie die Namensnennung mit der „#“-Taste.

Sie nehmen nun an der Besprechung teil.

Folgende Funktionen stehen Ihnen während der Teilnahme zur Verfügung:

*6 : Eigenes Mikrofon stumm schalten/Stummschaltung aufheben
*3 : Namen aller Teilnehmer der Konferenz privat wiedergeben

1)
Einige Daten sind hier aus Sicherheitsgründen unkenntlich gemacht.
2) , 3)
Für die Versionen 42 und neuer muß möglicherweise einmalig die Seite „chrome://flags/#enable-npapi“ aufgerufen werden, vgl. http://support.microsoft.com/de-de/help/3057679/, bei Tests durch den Verfasser war dies jedoch nicht notwendig.
skype_for_business/sfb-extern.txt · Zuletzt geändert: 2018/03/14 10:57 von christian.kuehnke